Weinwissen teilen

Seit zwei Jahren ergänzt unser Sohn Adrian unser Team im Weingut. Berufsbegleitend absolviert er eine Weiterbildung zum Weinbautechniker in Wädenswil – eine Ausbildung, die seine Basis für die zukünftige Arbeit in unserem Weingut sein wird. Sein neu gewonnenes Fachwissen dient schon jetzt dem wertvollen Austausch zwischen zwei Generationen. Auf diese Weise entsteht eine gute Zusammenarbeit, in der neue Ideen in der Praxis getestet und umgesetzt werden können. Wir freuen uns sehr, dass auch in der fünften Generation wieder viel Herzblut und neues Weinwissen in unser Familienweingut einfliessen und unsere Weine davon profitieren.

Weinwissen teilen

Höchstleistungen im Weinkeller

Die kurze Erntezeit im letzten Herbst forderte von unserem Kellerteam Höchstleistungen! Die Traubenmoste wurden soweit gekühlt, dass eine optimale Ausbildung der Aromen möglich wurde. In kürzester Zeit galt es, die roten und weissen Trauben sehr sorgfältig zu überwachen und selektiert zu verarbeiten. Um unserem Weinstil auch in diesem Jahrgang treu zu bleiben, war es wichtig, die inneren Werte der Trauben wie Zuckergehalt (Oechslegrad), Säuregehalt, Aroma und pH-Wert genau zu beobachten. Die Kelterung im Weinkeller wird jedem Jahrgang und jeder Lage individuell angepasst – immer mit dem Ziel, möglichst wenig einzugreifen.

Höchstleistungen im Weinkeller